Das Inhouse-SEO Briefing am Morgen

vom 5. Februar 2019

Kurz zusammengefasst, was für deinen Job relevant ist.

Mehr medizinische Feature Snippets in den SERPS. Google zeigt mittlerweile bis zu 2,5 Mal häufiger medizinische Feature Snippets in den SERPS an. Dies haben Dr. Peter Meyer und Eric Hedekar von Moz herausgefunden.

https://www.onlinesolutionsgroup.de/blog/haeufige-feature-snippets-zum-thema-medizin-bei-google/

Google: Konzentration sollte auf die User Experience liegen. Der Autor Matt Liljegren beschreibt in seinem Artikel auf searchenginejournal.com, was einen SEO-Professional im Jahre 2019 für ihn ausmacht und was er mitbringen sollte.

https://www.searchenginejournal.com/seo-professional/289953/

Das war's auch schon wieder für heute, bis morgen!

Dominik Schwarz
Dominik Schwarz
Herausgeber, Vertical Inhouse

Vergangene Inhouse-SEO Briefings am Morgen

vom 19. Juni 2019
Google wird Lyric-Provider benennen und wie Seiten ohne Backlinks gefunden werden.
vom 21. Juni 2019
Google testet Evergreen Googlebot in seinen Tools und Preferred Domain Setting verschwindet aus Google Search Console.
vom 24. Juni 2019
7 SEO-Einblicke, die man lernen kann, wenn man seinen Help Desk „aufräumt“ und: Keyword-Recherche: Die Strategie hinter den Keywords.
vom 25. Juni 2019
EU-Leistungsschutzrecht: Journalistische Inhalte für Google häufig irrelevant und: Die Conversion-Rate mit PageSpeed steigern.

Jetzt anmelden

Hier kannst du deinen Code anfordern.
*Berufliche E-Mail-Adresse
(Freischaltung nur für Inhouse-Angestellte, keine Agenturen)