Das Inhouse-SEO Briefing am Morgen

vom 7. März 2019

Kurz zusammengefasst, was für deinen Job relevant ist.

Die Auswirkungen von HTML-Ankern bei Überschriften auf die Nutzbarkeit. Überschriften haben für Crawler eine wichtige Bedeutung, da sie bei der Zuordnung der Inhalte helfen. Werden diese mit entsprechenden HTML-Ankern versehen, wirkt sich dies positiv auf die Nutzbarkeit und die Indexierung aus.

https://www.seonative.de/anker-auf-ueberschriften-so-erhoehen-sie-die-usability/

Die Aufhebung manueller Maßnahmen und die Auswirkung auf die Rankings. Nach dem eine manuelle Maßnahme verhängt wurde, verschlechtert sich das Ranking einer Seite oder sie verschwindet ganz aus der Google-Suche. Wie John Müller im aktuellen Hangout erklärt, kehrt das ursprüngliche Ranking nach Aufhebung der Maßnahme meist zurück.

https://www.seo-suedwest.de/4665-google-erklaert-wie-sich-die-aufhebung-einer-manuellen-massnahme-auf-die-rankings-auswirkt.html

Das war's auch schon wieder für heute, bis morgen!

Dominik Schwarz
Dominik Schwarz
Herausgeber, Vertical Inhouse

Vergangene Inhouse-SEO Briefings am Morgen

vom 19. März 2019
Backlinks vs. Social Shares und neuer Google Algorithmus = neuer PageRank?
vom 20. März 2019
Google: Auswirkungen vorheriger Updates können zurückgenommen werden und die SEO-Strategie nach dem Themencluster-Modell.
vom 21. März 2019
Robots.txt: Regeln richtig definieren und der Schutz gegen Hotlinking kann zu Problemen führen.
vom 22. März 2019
Google nutzt rel next / prev nicht mehr und SEO CAMPIXX 2019 Recap.

Jetzt anmelden

Hier kannst du deinen Code anfordern.
*Berufliche E-Mail-Adresse (Freischaltung nur für Inhouse-Angestellte, keine Agenturen)