Das Inhouse-SEO Briefing am Morgen

vom 7. Oktober 2019

Kurz zusammengefasst, was für deinen Job relevant ist.

Strukturierte Daten: Keine Auswirkungen auf das Ranking bei Fehlern. Fehler in den strukturierten Daten haben laut John Müller keine Auswirkungen auf das Ranking. Dies bestätigte er im aktuellen Webmaster Hangout vom 27. Oktober.

https://www.youtube.com/watch?time_continue=245&v=rwpwq8Ynf7s

Die SERPs mit FAQ-Seiten dominieren. Der Autor Kai Spriestersbach erklärt im Search One Blog, wie man die SERPs durch den Einsatz von FAQ-Seiten dominieren kann und erklärt, wie man solche Seiten am besten aufbaut. Sowohl inhaltlich als auch bei dem Einsatz von WordPress.

https://www.search-one.de/faq-snippets/

Das war's auch schon wieder für heute, bis morgen!

Dominik Schwarz
Dominik Schwarz
Herausgeber, Vertical Inhouse

Vergangene Inhouse-SEO Briefings am Morgen

vom 10. Oktober 2019
Google Chrome blockt jetzt unsichere Inhalte auf HTTPS-Seiten. Und: Wie Suchmaschinen crawlen und indexieren.
vom 11. Oktober 2019
Google fügt Video-Berichte zur Search Console hinzu. Und: SEO für WordPress: Tipps für die ersten Schritte.    
vom 14. Oktober 2019
Google: Über-uns-Seiten und Co. helfen nichts ohne gute Inhalte. Und: Google: Genauigkeit von Inhalten ist ein Rankingfaktor.  
vom 15. Oktober 2019
Google Analytics & DSGVO: Was ist zu beachten. Und: Was man durch eine Konkurrenzanalyse von Wettbewerbern lernen kann.

Jetzt anmelden

Hier kannst du deinen Code anfordern.
*Berufliche E-Mail-Adresse
(Freischaltung nur für Inhouse-Angestellte, keine Agenturen)