Das Inhouse-SEO Briefing am Morgen

vom 8. Oktober 2019

Kurz zusammengefasst, was für deinen Job relevant ist.

Google testet Suchergebnisse ohne URLs. Google testet zurzeit Snippets komplett ohne URLs. Laut Google sollen damit andere Elemente in den Snippets an Bedeutung gewinnen. Allerdings könnte dies auch Gefahr von Phishing-Attacken mit sich bringen.

https://www.reddit.com/r/bigseo/comments/def9gg/google_are_removing_urls_entirely_from_the_search/

Interview mit Ex-Googler: Linkbuilding kann gefährlich sein. Der Ex-Googler Kaspar Szymanski gab auf marketingspeak.com ein Interview und erzählte dabei u.a. das Linkbuilding zwar grundsätzlich funktioniert, aber eben auch gefährlich sein kann. Immerhin verstoße es gegen Googles Webmaster-Richtlinien. Außerdem erklärt er, warum das Disavow-Tool wichtig ist und wie man es korrekt benutzt.

https://www.marketingspeak.com/an-ex-google-engineers-primer-to-google-penalties-with-kaspar-szymanski/

Das war's auch schon wieder für heute, bis morgen!

Dominik Schwarz
Dominik Schwarz
Herausgeber, Vertical Inhouse

Vergangene Inhouse-SEO Briefings am Morgen

vom 10. Oktober 2019
Google Chrome blockt jetzt unsichere Inhalte auf HTTPS-Seiten. Und: Wie Suchmaschinen crawlen und indexieren.
vom 11. Oktober 2019
Google fügt Video-Berichte zur Search Console hinzu. Und: SEO für WordPress: Tipps für die ersten Schritte.    
vom 14. Oktober 2019
Google: Über-uns-Seiten und Co. helfen nichts ohne gute Inhalte. Und: Google: Genauigkeit von Inhalten ist ein Rankingfaktor.  
vom 15. Oktober 2019
Google Analytics & DSGVO: Was ist zu beachten. Und: Was man durch eine Konkurrenzanalyse von Wettbewerbern lernen kann.

Jetzt anmelden

Hier kannst du deinen Code anfordern.
*Berufliche E-Mail-Adresse
(Freischaltung nur für Inhouse-Angestellte, keine Agenturen)