Das Inhouse-SEO Briefing am Morgen

vom 22. November 2019

Kurz zusammengefasst, was für deinen Job relevant ist.

Google: Es gibt keine Obergrenze für die Anzahl von Unterseiten beim Indexieren. Beim Thema „indexieren“ kennt Google keine Limits für die Zahl von Unterseiten. Viel mehr hängt die Anzahl der Seiten, die Google tatsächlich indexiert auch von vielen verschiedenen Faktoren ab. John Müller antwortete auch auf die Frage, ob es eine Obergrenze geben würde, klar mit Nein.

https://twitter.com/JohnMu/status/1197641197151494145

Der SearchEngineJournal Podcast mit John Müller. Googles John Müller spricht im Podcast über verschiedene Themen aus den Bereichen „technisches SEO, Content, Kommunikation mit SEOs“ und vieles mehr. Hörtipp!

https://www.searchenginejournal.com/google-john-mueller-podcast-interview/336401/

Das war's auch schon wieder für heute, bis morgen!

Dominik Schwarz
Dominik Schwarz
Herausgeber, Vertical Inhouse

Vergangene Inhouse-SEO Briefings am Morgen

vom 9. Dezember 2019
Keine manuelle Maßnahme ist kein Gütekriterium und Google-Empfehlung für paginierte Inhalte ohne rel next/prev.
vom 10. Dezember 2019
Links nicht unbedingt für schlechte Rankings verantwortlich und BERT wird in 70 Sprachen ausgerollt.
vom 11. Dezember 2019
Automatisiertes Einfügen von Links unproblematisch und Animationen sind kein Problem für Google.
vom 12. Dezember 2019
Erneute Anzeichen für Google-Update und BERT soll beim besseren Verständnis von Websites helfen.

Jetzt anmelden

Hier kannst du deinen Code anfordern.
*Berufliche E-Mail-Adresse
(Freischaltung nur für Inhouse-Angestellte, keine Agenturen)