Das Inhouse-SEO Briefing am Morgen

vom 11. Februar 2020

Kurz zusammengefasst, was für deinen Job relevant ist.

Google: Hreflang in Anchor-Tags funktioniert nicht. Hreflang-Tags innerhalb normaler Anchor-Tags werden von Google nicht berücksichtigt. Die fehlerfreie Verwendung von Hreflang ist ja an sich schon kompliziert genug. Wenn aber eine falsche Einbindung noch dazu kommt, wird leider alles nicht schwieriger und chaotischer. Das zeigt ein aktueller Fall, der derzeit bei Reddit diskutiert wird.

https://www.reddit.com/r/bigseo/comments/eysol4/hreflang_attribute_in_anchor_tags/

SEO unter WordPress richtig aufsetzen. WordPress ist wohl das CMS der Wahl für die meisten unter uns. Doch wie wir alle wissen, kann es manchmal zu einer kleinen Herausforderung werden, wenn mal kleinere und mal größere SEO-ToDos dort umgesetzt werden sollen. In diesem Video wird noch einmal alles Wichtige in Zusammenhang mit SEO und WordPress erklärt. Und wer es nicht schauen kann oder will: Es gibt auch eine Zusammenfassung.

https://www.searchenginewatch.com/2020/02/10/how-to-set-up-seo-on-wordpress-video/

Das war's auch schon wieder für heute, bis morgen!

Dominik Schwarz
Dominik Schwarz
Herausgeber, Vertical Inhouse

Vergangene Inhouse-SEO Briefings am Morgen

vom 30. Juni 2020
SEO-Monatsrückblick 2020. Und: Google: SEO-Plugins erzielen keine Top-Rankings.
vom 1. Juli 2020
Was steht eigentlich in einem CNAME? Und: Natürliche Verlinkungen durch optimierte Ankertexte.
vom 2. Juli 2020
SEO in die Product-Triangle integrieren. Und: Was John Müller über Content sagt.
vom 3. Juli 2020
Google befragt SEOs zu Covid-19. Und: Wie Google Image-Search Suchergebnisse ranken lassen könnte.

Jetzt anmelden

Hier kannst du deinen Code anfordern.
*Berufliche E-Mail-Adresse
(Freischaltung nur für Inhouse-Angestellte, keine Agenturen)