Das Inhouse-SEO Briefing am Morgen

vom 20. April 2020

Kurz zusammengefasst, was für deinen Job relevant ist.

Google: Tracking-Pixel wirken sich nicht negativ aus. Googles John Müller hat via Twitter klargestellt, dass die meisten Tracking-Pixel wie zum Beispiel das Facebook-Pixel sich nicht negativ auf das Ranking-Auswirkungen. Laut John Müller versuche Google diese Pixel auch nicht einmal zu rendern.

https://twitter.com/JohnMu/status/1248556769103749120

Sollte ich meine SEO-Strategie wegen Covid-19 ändern? Der Autor Ben Ballance schreibt in seinem Artikel auf seerinteractive.com darüber, ob man seine geplante SEO-Strategie wegen Covid-19 ändern sollte und von welchen Faktoren diese Entscheidung abhängig gemacht werden sollte.

https://www.seerinteractive.com/blog/should-you-change-your-seo-strategy-for-covid-19/

Das war's auch schon wieder für heute, bis morgen!

Dominik Schwarz
Dominik Schwarz
Herausgeber, Vertical Inhouse

Vergangene Inhouse-SEO Briefings am Morgen

vom 30. Juni 2020
SEO-Monatsrückblick 2020. Und: Google: SEO-Plugins erzielen keine Top-Rankings.
vom 1. Juli 2020
Was steht eigentlich in einem CNAME? Und: Natürliche Verlinkungen durch optimierte Ankertexte.
vom 2. Juli 2020
SEO in die Product-Triangle integrieren. Und: Was John Müller über Content sagt.
vom 3. Juli 2020
Google befragt SEOs zu Covid-19. Und: Wie Google Image-Search Suchergebnisse ranken lassen könnte.

Jetzt anmelden

Hier kannst du deinen Code anfordern.
*Berufliche E-Mail-Adresse
(Freischaltung nur für Inhouse-Angestellte, keine Agenturen)